Glaubensbekenntnis

Moms in Prayer ist eine überkonfessionelle Gebetsbewegung.

Unsere gemeinsame Grundlage ist das folgende Glaubensbekenntnis.

Wir glauben, dass die Bibel vom Heiligen Geist inspiriert ist. Sie ist das einzig unfehlbare, maßgebende Wort Gottes in allen Aspekten des Glaubens und Verhaltens.
5. Mose 4,2; Psalm 19,8-10; Sprüche 30,5-6; 1. Korinther 2,13; Galater 1,8-9, 2. Timotheus 3,15-17; 2. Petrus 1,20-21; Offenbarung 22,18-19

Wir glauben an einen Gott, der ewig in drei Personen existiert: Vater, Sohn und Heiliger Geist.
1. Mose 1,1-3; Jesaja 44,6-8; Matthäus 28,19-20; Markus 12,29; Johannes 1,1-4; Apostelgeschichte 5,3-4; 2. Korinther 13,14

Wir glauben an Gott den Vater, unendlicher, persönlicher Geist; vollkommen in Heiligkeit, Weisheit, Kraft und Liebe. Wir glauben, dass er sich mit den Angelegenheiten jeder Person in Gnade beschäftigt, dass er Gebete hört und beantwortet und dass er alle, die durch Jesus Christus zu ihm kommen, von Sünde und Tod errettet.
1. Mose 21,33; 2. Mose 33,14; 2. Samuel 24,14; Jesaja 40,28; Jeremia 31,3; 32,17; Johannes 4,24; Römer 5,8; 11,33-34; Epheser 1,19-20; 1. Johannes 5,14-15; Offenbarung 4,8

Wir glauben an Gott den Sohn, Jesus Christus, den Erlöser; den einzigen Sohn Gottes, ganz Gott und Mensch, an seine jungfräuliche Geburt, an sein sündenfreies Leben, an seine Wunder, an seinen stellvertretenden und sühnenden Tod durch sein vergossenes Blut, an seine körperliche Auferstehung, an seine Himmelfahrt zur rechten Hand des Vaters, an seine anhaltende Fürsprache für sein Volk und an seine persönliche Rückkehr in Kraft und Herrlichkeit.
Matthäus 24,30; Markus 8,38; Lukas 1,34-35; 24,26; Johannes 1,1-2.14.18; 3,16; Römer 3,23-26; 8,34; 1. Korinther 15,3-4; Hebräer 4,14

Wir glauben an Gott den Heiligen Geist, den Helfer und Tröster, an seine tägliche Führung und Offenbarung der Wahrheit, sein Überzeugen von Sünde, Gerechtigkeit und Gericht und an sein „In uns Wohnen“ vom Moment der Erlösung an, wodurch die Gläubigen fähig werden, gottgefällig zu leben.
Johannes 3,5-8; Johannes 14,16-17; 16,13-14; Apostelgeschichte 1,8; 1. Korinther 12,1; Epheser 4,30-32; 5,18

Wir glauben, dass alle Menschen von Geburt an Sünder sind, getrennt von Gott und der Erlösung bedürftig. Wir werden durch den Heiligen Geist neue Menschen, wenn wir unsere Sünden bekennen und Jesus Christus als Herrn und Heiland annehmen.
Johannes 3,5-8; 5,24;Apostelgeschichte 2,21; Epheser 1,6-7; 2,8-9; Titus 3,5; 1. Petrus 1,23

Wir glauben sowohl an die Auferstehung der Geretteten, als auch der Verlorenen; der Geretteten zum ewigen Leben, der Verlorenen zum ewigen Verderben.
Lukas 16,19-26; 2. Korinther 5,8; Philipper 1,23; 2. Thessalonicher 1,7-9; Offenbarung 20,11-15

Wir glauben an die geistliche Einheit der Gläubigen in unserem Herrn Jesus Christus.
Apostelgeschichte 2,42-47; Römer 15,5-6; 1. Korinther 11,23-26; 12,13; Epheser 4,3-6

MiP in den Bundesländern

Berlin Bremen Bremen Hamburg Niedersachsen Bayern Saarland Schleswig-Holstein Brandenburg Sachsen Thüringen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Hessen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Schweiz Österreich Luxemburg Frankreich Belgien Tschechien Polen Niederlande Dänemark Bornholm (zu Dänemark) Helgoland (zu Schleswig Holstein) Nordsee Ostsee Karte

 

Hinter der Deutschlandkarte bzw. den jeweiligen Bundesländern findest Du weitere Informationen zum jeweiligen Bundesland.
Bitte mit dem Mauszeiger das gewünschte Bundesland anklicken!

Moms in Prayer International ist ein geschützter Name, lizenziert durch Moms in Prayer International in Kalifornien, USA