HE Gießen: Moms in Prayer-Infotreffen am 15.02.2017

Am 15. Februar 2017 trafen sich 18 interessierte Mütter und Großmütter und eine Lehrerin in der EFG Gießen, um näheres über Moms in Prayer zu erfahren. Sie kamen teils aus einer Gebetsgruppe, die neugierig war, die „4 Schritte“ kennenzulernen.

Wir wurden liebevoll von Dorothea, der Gastgeberin empfangen. Alle waren sehr aufmerksam und offen für die Erfahrungen von Manuela und Brigitte und deren Anleitung in die „4 Schritten“.

Annette gab zwei Gebetserhörungen aus ihrer Gruppe wieder, die Mut machten, auch über eine längeren Zeitraum die Nöte der Kinder ins Gebet zu nehmen.

Alle „übten“ in einer Kleingruppe mit drei Frauen das Beten nach Bibelversen und im Einklang. Diese Erfahrung, in einfachen kurzen Sätzen zu beten, dabei auf den Heiligen Geist und aufeinander zu hören, berührte viele.

Die Lehrerin bekräftigte durch ihre eigenen Erfahrungen die Notwendigkeit des Gebets für die Schüler, Lehrer und Schulen.

Eine Großmutter ließ sich segnen, um eine Großmütter-Gebetsgruppe zu starten. Alles in allem ein sehr erbaulicher Abend, an dem unserem Gott alle Ehre gegeben wurde.

2017 02 Gießen

MiP in den Bundesländern

Berlin Bremen Bremen Hamburg Niedersachsen Bayern Saarland Schleswig-Holstein Brandenburg Sachsen Thüringen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Hessen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Schweiz Österreich Luxemburg Frankreich Belgien Tschechien Polen Niederlande Dänemark Bornholm (zu Dänemark) Helgoland (zu Schleswig Holstein) Nordsee Ostsee Karte

 

Hinter der Deutschlandkarte bzw. den jeweiligen Bundesländern findest Du weitere Informationen zum jeweiligen Bundesland.
Bitte mit dem Mauszeiger das gewünschte Bundesland anklicken!

Moms in Prayer International ist ein geschützter Name, lizenziert durch Moms in Prayer International in Kalifornien, USA

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen